NovoTec 5: Erfolg hat System.

Eine moderne Trocknungsanlage zeichnet sich zum einen durch hervorragende mechanische Komponenten aus. Zum anderen überzeugt sie durch eine Steuerung und Regelung, die übersichtlich gestaltet und vom Anwender intuitiv zu bedienen ist.

Unsere speziell entwickelte, leistungsstarke Software NovoTec 5 erfüllt diese Anforderungen voll und ganz. Dies erleichtert allen Anlagebenutzern den täglichen Umgang mit dem Trockner. Als Betriebsplattform dient ein Computer mit Windows 10 Pro oder Windows 7 Professional. Die Software ist als portable Applikation gehalten. Das heißt, bei einem Rechnerwechsel ist keine Installationsroutine notwendig.

Folgende Highlights zeichnen NovoTec 5 aus:
  • Übersichtliche Benutzeroberfläche mit grafischer Trockneransicht.
  • Umschaltbare 2-sprachige Bedieneroberfläche (D/E/ES/I/PL/RU). Sprachwechsel im laufenden Betrieb jederzeit möglich.
  • Gleichzeitige und individuelle Regelung von bis zu 30 Trockenkammern/-zonen.
  • Max. 999 verschiedene Trocknungsprogramme.
  • Bedienerzugriffe über Personalebenen regelbar.
  • Automatischer Start von Folgeprogrammen. Folgeprogramme können an jedes Programm angehängt werden, z. B. zum Warmhalten des Materials.
  • Stufenloses Dehnen und Stauchen des Trocknungsprogramms.
  • Eingabe von Stellgliedbegrenzungskurven für jedes Stellglied.
  • Export von abgelaufenen Trockenkurven als CSV-Datei zur Übergabe an MIS-Systeme.
  • Überwachung der Kommunikation NovoTec 5.2 – SPS mittels speziellem Watchdog-Programm (PC überwacht SPS und SPS überwacht PC).
  • Dynamische Trockenkurve: In Abhängigkeit einer Führungsgröße verändert sich der Sollwert. Dadurch kann gezielt auf Laständerungen eingegangen werden.
  • Fernwartung der Trocknungsanlage über Internet/LAN möglich.
     
 
  • ceramdry_novotec1
  • ceramdry_novotec2

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok